Acerca de

-ZU WEIT WEG_08 WEB © Weydemann Bros. GmbH _Monika Plura.jpg

ZU WEIT WEG

Da sein Heimatdorf einem Braunkohletagebau weichen soll, müssen Ben (12) und seine Familie in die nächstgrößere Stadt umziehen. In der neuen Schule ist er erst mal der Außenseiter.

Und auch im neuen Fußballverein laufen die Dinge für den talentierten Stürmer nicht wie erhofft. Zu allem Überfluss gibt es noch einen weiteren Neuankömmling an der Schule: Tariq (11), Flüchtling aus Syrien, der ihm nicht nur in der Klasse die Show stehlt, sondern auch noch auf dem Fußballplatz punktet. Wird Ben im Abseits bleiben – oder hat sein Konkurrent doch mehr mit ihm gemeinsam als er denkt?

KINOFILM |  85 Min. | 2018/19


Kinostart: 12.03.2020

Regie: Sarah Winkenstette

Bildgestaltung: Monika Plura

Drehbuch: Susanne Finken

Produktion: Weydeman Bros.

Verleih: Farbfilm Verleih

Bildschirmfoto 2022-01-13 um 16.34.11.png

CREW

REGIE: Sarah Winkenstette

KAMERA: Monika Plura

DREHBUCH: Susanne Finken

STEADICAM: Tobias Meik

SCHNITT: Nicole Kortlüke

CASTING: Susanne Ritter,

Phillis Dayanir, Johanna Hellwig

KOSTÜM: Birgit Loth

MASKE: Daniela Brinkmann

SZENENBILD: Susanna Haneder

LICHT: Stefan Hiegemann

TON: Jonathan Schorr

MUSIK: Leonard Petersen

CAST

BEN: Yoran Leicher

TARIQ: Sobhi Awad

ISA: Julia Hirt

NANE: Anna König

SVEN: Andreas Nickl

FRAU PAWLETTA: Anna Böttcher

DIREKTORIN MELANIE: Petra Nadolny

FRAU LOER: Julia Schmitt